© media.con Werbe & Veranstaltungs GmbH Diese Website verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Website sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
Honky Tonk® Live Musik Festival Samstag 05.10.2019 I SAALFELDEN 09 Lokale, 12 Bands & Künstler und 1 Kirche Hallo Pinzgau, wir sind wieder da!!! Am Samstag, 05. Oktober 2019 ist wieder Honky Tonk Zeit in Saalfelden. Mittlerweile weiß jeder im Pinzgau, was geboten ist, wenn im Herbst das Honky Tonk Live Musik Festival in Saalfelden Einzug hält. Wir haben uns wieder mächtig ins Zeug gelegt und zusammen mit dem Stadtmarketing sowie der Saalfelden Leogang Touristik GmbH das Top Event des Pinzgaus auf die Beine gestellt. An insgesamt 10 Spielorten treten ebenso viele nationale wie internationale Künstler auf und hören vor ein Uhr morgens auch nicht mehr auf. Wieder dabei ist auch zum richtigen Einstimmen auf einen unterhaltsamen Abend das „Warm-Up“ mit den Gastgartenkonzerten Tags zuvor ab 14 Uhr bei einigen teilnehmenden Lokalen und am Samstag ab 09 Uhr am Saalfeldener Hauptplatz mit „Roman and the road“ & „Vanessa Zinner“. Wir bieten Live Musik vom Feinsten, vom Evergreen bis zum topaktuellen Chartbreaker, von Blues bis Country. Rock, Soul, Folk, Latin und die Highlights der Rock und Popmusik gehören selbstverständlich zum Festivalprogramm. Einige Musikgruppen sind diesmal zum ersten Mal dabei – eine Vielfalt an Musik, welche es selten wo anders gibt. Es freut uns auch, dass die neuen Lokale HOLIFUK und „Die Bar“ erstmals mit dabei sind. In der Stadtpfarrkirche findet im Rahmen des Honky Tonk nach dem großen Erfolg im vorigen Jahr bereits zum 2. Mal eine „Gospelnight“ von 19 - 19.45 Uhr mit den „Vienna Gospel Stars“ statt. Wir bedanken uns an dieser Stelle ganz herzlich bei unseren Partnern: der Brau Union Österreich mit der Marke Zipfer, der Stadt Saalfelden, dem Stadtmarketing und der Saalfelden Leogang Touristik GmbH, die durch ihr Engagement dieses grandiose Ereignis möglich machen und die Voraussetzung schaffen, auch weiterhin einen sehr günstigen Eintrittspreis zu bieten. Das Eintrittsbändchen gibt es bis einschließlich Freitagabend vor dem Festival in allen Lokalen zum günstigen Vorverkaufspreis um EUR 11,- . An der Abendkasse kostet das Bändchen dann EUR 14,-. Lassen Sie sich die Gelegenheit nicht entgehen und besuchen Sie das Honky Tonk Live Musik Festival am Samstag, 05. Oktober 2019 in Saalfelden. Honky Tonk® Benefiz-CD Um sich die Musik des Honky Tonk mit nach Hause nehmen zu können gibt es heuer erstmals eine Honky Tonk CD mit mehr als 10 Künstlern. Diese gibt es bereits im Vorverkauf bei allen teilnehmenden Lokalen und an der Abendkassa um EUR 10,-. Der Reinerlös der Einnahmen kommt karitativen Zwecken zu Gute. Eintritt und Vorverkauf Die Devise ist wie immer ganz einfach: einmal zahlen, überall dabei sein. Im Vorverkauf gibt’s die Eintrittsbändchen in allen beteiligten Lokalen, beim Tourismusbüro Saalfelden und beim Stadtmarketing im Congress Saalfelden um einmalige EUR 11,-. Der Preis an der Abendkasse beträgt EUR 14,-. Erstmal ums Handgelenk gebunden, ist das Bändchen der Eintritt in die Welt von Honky Tonk und gilt für alle Live-Gigs sowie für die große Abschluss-Party im Kunsthaus Nexus. Einlass und Beginn Die Gospelnight beginnt um 19 Uhr. In den meissten beteiligten Lokalen beginnen die Bands um 20:00 Uhr zu spielen. Ausnahme ist das Nexus Kunsthaus Cafe um 21 Uhr, die Völlerei um 22 Uhr und die Black Box im Kunsthaus Nexus. Dort beginnt die Abschluss-Party um 23.00 Uhr und dauert bis um 3.00 Uhr. Das große Finale in der Black Box im Kunsthaus Nexus Einer der Highlights des Festivals ist die legendäre Abschluss-Party in der Black Box im Kunsthaus Nexus. Mit „JUICY“ steigt dort um Mitternacht ein wahrhaft geiler Live Act auf die Bühne. Zum Abtanzen genau das Richtige. Um 3:00 Uhr morgens klingt das Honky Tonk dann endgültig aus. Dankeschön Festivals wie das unsere sind ohne ein gut funktionierendes Team nicht möglich. Vor Ort in Saalfelden unterstützt uns das Stadtmarketing, vielen Dank an Christoph Voithofer-Galgoczy und sein Team. Danke an Bürgermeister Erich Rohrmoser – ohne ihn würde es das Honky Tonk nicht geben. Die Saalfelden Leogang Touristik GmbH fördert uns seit vielen Jahren, vielen Dank an Marco Pointner und sein Team. Die mediale Präsentation übernehmen die Pinzgauer und Saalfeldener Nachrichten, herzlichen Dank an Thomas Blaickner. Die Brau Union ist wieder mit an Bord. Herzlichen Dank an Norbert Kühar.
Zum Veranstaltungsprogramm Zum Veranstaltungsprogramm